WESTFEUER OekoTube Quelle: WESTFEUER GmbH

WESTFEUER OekoTube – Die geniale Lösung gegen Feinstaub

Die geniale Lösung gegen Feinstaub

WESTFEUER liefert jetzt mit dem OekoTube die erste ideale Lösung für das Thema Feinstaub. Holz ist nach der Windenergie der wichtigste erneuerbare Energieträger in Deutschland. Heizen mit Holz ist CO2-neutral und fördert die regionale Wertschöpfung. Bei der Verbrennung von Holz entsteht aber auch Feinstaub. Seit dem 22.03.2010 muss der Feinstaubausstoß auf ein Minimum reduziert werden. Die festgelegten Grenzen aus der Feinstaubrichtlinie werden gerade durch ältere Heizsysteme teilweise massiv überschritten. Der WESTFEUER OekoTube arbeitet nach dem elektrostatischen Prinzip und reduziert den Feinstaub aus dem Abgas um bis zu 95%. Sowohl Alt- als auch Neuanlagen lassen sich einfach mit dem OekoTube ausrüsten. Innerhalb des Gebäudes sind keine baulichen Maßnahmen notwendig. Gegenüber anderen Filtern bietet der OekoTube gleich mehrere Vorteile: sehr hohe Wirksamkeit auch bei kleinen Partikeln, sehr geringer Druck- bzw. Zugverlust, sehr geringe Wartungs- und Betriebskosten, keine Reinigung im Wohnraum, keine Verschleißteile. Durch nutzen des WESTFEUER OekoTube werden die vorgeschriebenen Grenzen für Feinstaub deutlich unterschritten. So heizen Sie mit gutem Gewissen. Die Natur wird es Ihnen danken.

KATEGORIETechnologie/Innovation
REGIONMünsterland
  • Niessing Spannring®
  • HEIGHT performance
  • Lasertechnologie
  • Blue Dragons
  • Plenera
  • Olympisches Gold
  • Ausbildungsquote
  • Bionischer Fermenter
  • CowRob
  • Noise Inspector I²S
  • Laudert
  • sieger design
  • GEA Westf. Separator
  • DI MATTEO
  • BEUMER Group
  • Klimakommune Saerbeck
  • Bischof + Klein
  • Leifeld
  • KEMPER GmbH
  • Feinbrennerei Sasse
  • GREIWING logistics
  • Kleffmann Group
  • SECUTAG
  • Biogasanlagen
  • Dülmener Wildpferde
  • Zuhause sicher
  • MEET
  • Edition 1
  • WESTFEUER OekoTube
  • Yara
  • Wiesmann GmbH
  • Saertex